DIE REGIONEN

Das Netz der PSA bietet Zugang zu florierenden Tourismusregionen in den Alpen. Ein USP von dem auch vorgelagerte Industrie und Services profitieren sollen.

11
Unternehmer

62
Shops

5
Bundesländer

11
Regionen

4 Mio.*
Ankünfte

21 Mio.*
Nächtigungen

MONTAFON

Die elf Orte des 39 km langen Alpentals Montafon zeichnen sich neben der herrlichen Landschaft durch umfassende Freizeit- und Sportmöglich-keiten aus. Die insgesamt ca. 20.000 Gästebetten liegen zwischen 650 und 2.032 m Seehöhe, umringt von Bergen mit bis zu 3.312 m (Piz Buin).

Ankünfte: 241.443
Nächtigungen: ca. 2 Mio.

Interaktive Karte ansehen »

ARLBERG

Ausgezeichneter Gästeservice, Gondelbahn mit Riesenrad, das Wellnesscenter ARLBERG-well.com, Gourmetküche vom Feinsten, ein ausgezeichnetes Wandergebiet, das neue, multifunktionale Sportzentrum und zahlreiche Veranstaltungen sind Zutaten für einen unvergesslichen Urlaub am Arlberg.

Ankünfte: 365.700
Nächtigungen: ca. 2 Mio.

Interaktive Karte ansehen »

KAUNERTAL

Das Kaunertal ist voller Kontraste im stetigen Wechselspiel der Jahreszeiten. Sattes Grün, ewiges Eis, tosende Wasser, duftende Wiesen, verschneite Wälder. Selten zeigt sich die Schönheit der Natur noch so unmittelbar und ursprünglich wie hier.

Ankünfte: k.A.
Nächtigungen: ca. 400,000

Interaktive Karte ansehen »

ZILLERTAL

40 km östlich von Innsbruck liegt das Zillertal. Umringt von zahlreichen Dreitausendern und von der wunderbaren Bergwelt der Tuxer Voralpen, des Tuxer Hauptkamms und der Zillertaler Alpen bietet das Zillertal einzigartige Urlaubsmomente – Sommer wie Winter.

Ankünfte: 771.173
Nächtigungen: ca. 4,2 Mio.

Interaktive Karte ansehen »

SKI AMADÉ

Urlaub. Berge. Und du. Die faszinierende Bergwelt, der natürliche Charme der 8 Orte und eine gelungene Mischung aus weltberühmten Weltcupstrecken, überbreiten Carver- und Genusshängen, übersichtliche Familienabfahrten, Freestyle- und Snowboard-Parks sind 0 Gründe sich nach etwas anderem zu sehnen.

Ankünfte: 511.811
Nächtigungen: ca. 2,6 Mio.

Interaktive Karte ansehen »

Kleinwalsertal

Vitalität, regionaler Genuss und gelebte Tradition zu allen vier Jahreszeiten! Im Kleinwalsertal heißt es sowohl für Genießer-Typen als auch für Gipfelstürmer: raus aus dem Alltag, rein in die Natur und auf in die genussvollste Sackgasse Vorarlbergs.

Ankünfte: 312.307 
Nächtigungen: ca. 1,5 Mio.

Interaktive Karte ansehen »

BREGENZERWALD

Wer Wert auf gepflegte Gastlichkeit, überschaubare Vielseitigkeit und einfallsreiche Küche legt, urlaubt im Bregenzerwald richtig. Genussvolle Bewegung in der prächtigen Natur lässt sich bestens mit Inspirierendem und Verwöhnendem kombinieren.  

Ankünfte: 256.301
Nächtigungen: ca. 1 Mio.

Interaktive Karte ansehen »

SERFAUS-FISS-LADIS

Serfaus-Fiss-Ladis, die ganz besondere Sommer- und Winter-Destination, liegt inmitten einer alten Kulturlandschaft in 1.200-1.400 Metern Höhe über dem Tiroler Inntal auf einem Hochplateau. Die über 2.000 Sonnenstunden im Jahr machen Serfaus, Fiss und Ladis zu den sonnigsten Orten in Tirol.

Ankünfte: 227.911
Nächtigungen: ca. 1,4 Mio.

Interaktive Karte ansehen »

ÖTZTAL

Eigen-willig. Wohl kaum besser lässt sich die Besonderheit des Ötztals auf den Punkt bringen. Eigen-willig seine Natur, die sich von sanften Wiesen bis ins ewige Eis auf 3.772 Metern erstreckt. Eigen-willig seine Menschen, die mit mutigem Pioniergeist und großer Schaffenskraft der gesamten Region eine große internationale Karriere bescherten. Und eigen-willig Ihre Ferien. Beschenkt mit neuer Lebensenergie und reich an Höhepunkten.


Ankünfte: 492.838
Nächtigungen: ca. 2,5 Mio.

Interaktive Karte ansehen »

KITZBÜHEL

Die Orte Kitzbühel, Aurach, Reith und Jochberg gehören zweifelsohne zu den beliebtesten Urlaubszielen in Tirol. In den Kitzbüheler Alpen gelegen, zeigt sich die Destination von sportlichem Weltniveau. Das schier endlose Angebot an Sportmöglichkeiten im Sommer und Winter sowie zahlreiche Veranstaltungen von internationaler Bedeutung machen die Gamsstadt Jahr für Jahr zur Ferienregion Nummer eins.


Ankünfte: 229.868
Nächtigungen: ca. 1,1 Mio.

Interaktive Karte ansehen »

SCHLADMING-DACHSTEIN

Im Sommer verspricht die Urlaubsregion landschaftliche und sportliche Vielfalt mit Wanderwegen, Bikerouten, Bergseen, Wasserfällen, Lauf- und Nordic-Walking-Strecken, Golfplätzen u.v.m. Grenzenloses Skivergnügen – das garantierten die WM-Region Schladming-Dachstein, Ski amadé, die Schladminger 4-Berge-Skischaukel, der Dachstein-Gletscher und die kleineren Berge wie Fageralm, Stoderzinken, Galsterbergalm im Winter.

Ankünfte: 537.475
Nächtigungen: ca. 2,4 Mio.

Interaktive Karte ansehen »